Photovoltaik Standards für Deutschland

IEC 61427 Standard für netzverbundene Batterien Die steigenden Mengen an erneuerbarer Energie, die von Wind- und Solarparks in das Stromnetz eingespeist werden, machen es erforderlich, diesen Zustrom richtig zu verwalten, um die Energiegewinnung zu maximieren und Störungen der Frequenz des Wechselstromnetzes zu minimieren. Batterien sind die Hauptkandidaten, um solche Energie effizient zu speichern und sie

Blockchain und ICO Betrug in Deutschland

Kryptounternehmen Savedroid Boss ist untergetaucht Website zeigt ein „Southpark“-Bild. „Spar dich glücklich“ – so der Slogan des deutschen Start-ups, das eine Art digitale Geldbörse für Kryptowährungen auf den Markt bringen wollte. Savedroid galt als eines der größten Initial Coin Offerings (ICO) in Deutschland und wurde enorm gehypt. Anleger konnten mit den unterschiedlichsten Digitalwährungen in die

1500 Volt Photovoltaik auch für Deutschland wirtschaftlich & online Querschnitt berechnen

IBC SOLAR jetzt nach Sunpower einen 750 kWp Solarpark mit 1.500 Volt DC-Spannung mit String-Wechselrichtern für die Solar Technology AG im hessischen Niestetal errichtet. (Foto: SMA Solar Technology AG) 1.500-Volt-PV-Technologie auch in Deutschland wirtschaftlich Immer mehr Module und Wechselrichter werden auf 1.500 Volt ausgelegt. Einsparungen auf der Materialebene bei gleichzeitiger Leistungssteigerung und damit spürbar abnehmender

Fragen und Antworten zu steckbaren Solar-Geräten

Auch nach der Normänderung der VDE 0100-551-1 versuchen noch immer einige Netzbetreiber ihre Kunden mit falschen und veralten Aussagen vom Betrieb eines steckbaren Solar-Gerätes abzuhalten. Daraus ergeben sich viele Fragen die täglich an die DGS herangetragen werden. Die DGS-Arbeitsgruppe PVplug hat daraus diese FAQ zusammen gestellt: Die Basics so einfach wie möglich zum Solar-Gerät… Woran