Werden seltene Erden in Sonnenkollektoren und Batterien verwendet?

Nach einem Bericht von ADEME sind die Erden gar nicht so selten. Gerade bei der Photovoltaik bzw Solarenergie und Batteries Technologien nicht weit verbreitet sind. Trotz dds Namens sind sie eigentlich gar nicht so selten. Der Selten Erden Verbrauch im Bereich der Erzeugung erneuerbarer Energien ist hauptsächlich auf die Verwendung von Permanentmagneten für Offshore-Windenergie zurückzuführen,

Photovoltaik und Elektro Autos werden einen ‚unerbittlichen Rückgang‘ für Öl auslösen

Die vielen durch billigeren Photovoltaik und Wind Strom gestrandeten fossilen Assets, wie Kohle und Gas Kraftwerke, der europäischen Energieversorger sollten für die Erdöl Versorger wie Warnlichter blinken, so ähnlich formuliert es Mark Lewis im neuen BNP Paribas Report. Der Autor spricht von einem äußerst schlechten Return on Invested Capital(EROIC) für neue Diesel und anderen neue

Weiderind trifft Photovoltaik

„Das California Flats Solar Project hat uns dabei geholfen, unser Ziel zu erreichen, eine nachhaltige Lösung zu finden, mit der die 73.000 acre große Jack Ranch unter Verwendung traditioneller und bewährter Ranching-Methoden für unser Gras gefüttertes Hearst Ranch Beef-Programm intakt bleibt.“ sagte Steve Hearst , Vice President und General Manager von Hearst Western Properties. „Hearst

REC Group bringt ein neues 380-Watt-Solarmodul auf den Markt – Berechnen Sie online die Effizienz Ihres Moduls

Das 60-Zellen-Solarmodul mit der besten Leistung der Welt  Führende Technologiekompetenz aus Europa und Singapur  Einzigartige Zellentechnologie und patentiertes Paneel-Design  Ein Produkt der besten Wahl für wachsenden Solardächer weltweit Das neue Flaggschiff-Panel mit 60 Zellen ist in der vertikal integrierten REC-Anlage in Singapur für die Großserienproduktion vorbereitet. Die REC-Gruppe strebt für ihre kommende Innovation eine jährliche Modulkapazität von 600

Batterie Integration auf Panel Ebene verspricht Einsparungen von 40 Prozent bei Solar plus Speicher

Neue Lithium-Ionen-Batterie-Energiespeichermodule, die mit individuellen Solar-Racking-Systemen und PV-Panels integriert sind, können die Kosten für kommerzielle Solar-Plus-Speicheranlagen auf dem Dach (100 kW-500 kW) nach Angaben von Yotta um durchschnittlich 40 Prozent senken Solar, Entwickler der SolarLEAF. Yotta Solar und PanelClaw, ein führender Hersteller und Anbieter von Flachdach-Solarenergiesystemen, kündigten vor kurzem an, dass SolarLEAF SolarLEAF als Zubehör

Schwimmendes Solar Trampolin von Ocean Sun getestet von Statkraft

 Ein einzigartig entworfenes schwimmendes Solartrampolin des norwegischen Startups Ocean Sun wurde von Statkrafts Albanien-Einheit für den Einsatz am Stausee Banja in Albanien gekauft. Das 2-Megawatt-Array besteht aus vier schwimmenden Einheiten mit jeweils 0,5 MW und einem Gesamtpreis von 2,3 Mio. EUR. Der Auftrag ist der erste große kommerzielle Verkauf der schwimmenden Solartechnologie von Ocean Sun, und

Günstiger Strom durch Balkonmodul

Solarstrom aus der Steckdose Günstiger Strom durch Balkonmodul Steckdose, Stromzähler und Anmeldepflichten: Wie zum Beispiel Wohnungsmieter mit Solarzellen selbst Energie erzeugen können. Echter Solarkraftzwerg: Minisolarmodul auf einem Balkon Foto: indielux/dpa-tmn FREIBURG taz | Anfangs sprach man von Guerilla-Photovoltaik, von Rebellenkraftwerken oder (speziell in Österreich) von Solarkraftzwergen. Heute nennt man sie schlicht Balkonmodule oder Plug-in-PV. Gemeint sind damit Solarmodule, die