Veröffentlicht am

Photovoltaik Freiland Anlagen erhöhen Weideertrag für Kühe und Schafe um bis zu 90%

Forscher haben festgestellt, dass eine Solaranlage in Oregon die Mikroklima-Variablen der mittleren Lufttemperatur, der relativen Luftfeuchtigkeit, der Windgeschwindigkeit, der Windrichtung und der Bodenfeuchtigkeit erheblich verändert hat. Dadurch wird die Wassereffizienz erhöht und das Wachstum von Biomasse deutlich erhöht.

Forscher des College of Agricultural Scientists des US-Bundesstaates Oregon haben im kürzlich veröffentlichten Remarkable agrivoltaic influence on soil
moisture, micrometeorology and water-use
efficiency ( .pdf ) die Auswirkungen auf das Wachstum mehrerer Pflanzen unter Solarmodulen gemessen. Die Analyse ergab, dass mehrere wichtige Weidegräser ihren Ertrag signifikant steigern konnten. Insgesamt stellten die Forscher fest, dass mehr als 90% mehr Biomasse in Gebieten angebaut wurde, die teilweise oder vollständig mit Sonnenkollektoren bedeckt sind. Das Papier legt nahe, dass es hauptsächlich an einer signifikant erhöhten Wassereffizienz lag – 328%. Dank dieser Effizienz können semi-aride Regionen in einem nassen Winter mehr Wasser im Boden speichern, sodass sie in der Wachstumsperiode länger wachsen können. via PV USA

Abb. 1. a) Luftaufnahme der 35. Straße agrivoltaic Solaranlage, Campus der Corvallis-Universität Oregon State University (dieses Foto wurde im Winter aufgenommen und das Schattenmuster unterscheidet sich von den Messungen, die im Sommer durchgeführt wurden) Einrichten, d) Schattenzonen in Sonnenkollektoren, e) Schematische Darstellung der Schattenzonen (H steht für Objekthöhe und L für Schattenlänge).

 

Beachte bitte unsere sehr innovativen Freiland Photovoltaik Tische, welche ohne schwere Maschinen montiert werden können!

Veröffentlicht am

String Wechselrichter auslegen: Photovoltaik Module in Serie schalten

Das Verbinden von Photovoltaik Modulen (Rückseite) in Serie, erhöht die Spannung – Volt wird mehr, aber die Stärke(A) bleibt gleich

 Module in Serie verbunden

Die Verbindung von Modulen geschieht üblicherweise in Serie. In diesem Fall werden die Negativen Kabel vom Modul mit den positiven Kabel vom nächsten Modul verbunden.

System Stärke(A) von einem Modul:

System Spannung(V) von einem Modul:

Anzahl der Module



Zum Beispiel sp-x22-370-ds-en-ltr-mc4comp-527787_0: Elektrische Daten
Nominal Power (Pnom): 370 W
Power Tolerance: +5/0%
Panel Efficiency 22.7%
Rated Voltage (Vmpp): 59.1 V
Rated Current (Impp): 6.26 A
Open-Circuit Voltage (Voc) 69.5 V
Short-Circuit Current (Isc) 6.66 A
Max. System Voltage 600 V UL & 1000 V IEC
Maximum Series Fuse 15 A
Power Temp Coef. −0.29% / o C
Voltage Temp Coef. −167.4 mV / o C
Current Temp Coef. 2.9 mA / o C
STP30-60-DEN1834-V13web
MPP voltage range 175 V to 800 V
Min. input voltage / initial input voltage 150 V
Max. input current input: 12 A

Die parallele Verbindung von Modulen macht es möglich die Stärke(A) zu erhöhen, während die Spannung(V) gleich bleibt

Module oder Zellen parallel schalten

Beim parallel Schalten von Modulen, wird der eine positive Pol mit dem anderen positiven Pol verbunden und negativ zu negativ. The Stärke(A) von den einzelnen Modulen addiert sich so während die Spannung gleich der individuellen Modul Spannung bleibt. Generell sollten Module nur mit der gleichen Spannung verbunden werden.

Ampere eines Moduls:

Volt eines Moduls:

Anzahl der Module:



Veröffentlicht am

Massive Fördersenkungen für Photovoltaik vom Bundeskabinett beschlossen

Das Bundeskabinett hat den Entwurf zum Energiesammelgesetz gestern beschlossen. Es beinhaltet neben den Sonderausschreibungen auch die geplante Kürzung der Förderung von PV-Dachanlagen zwischen 40 und 750 kWp. Das Gesetz geht nun seinen parlamentarischen Weg durch den Bundestag.

Vergangene Woche war der Referentenentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums zum Energiesammelgesetz bekanntgeworden. Neben den lange erwarteten Sonderausschreibungen hielt der Entwurf eine unerwartete Überraschung für die Solarbranche bereit: Die Senkung der Förderung von PV-Dachanlagen zwischen 40 bis 750 kWp um rund 20 Prozent zum 1. Januar – auf 8,33 Cent/kWh. Der Entwurf wurde nun im Bundeskabinett, also der Bundeskanzlerin und der Bundesminister und Ministerinnen, beschlossen. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium heute mit. Das deutsche Gesetzgebungsverfahren sieht nun vor, dass der Entwurf dem Bundestag vorgelegt wird. via Milkthesun

 

Foto: Bundesregierung/Kugler

 

Selbstverbraucher zahlen keine Neztentgelte

Ohne hohe Einspeisevergütung bekomme ein Hausbesitzer mit einer durchschnittlichen Anlage 2021 beim Verkauf seines Stroms nur 163 Euro pro Jahr – als Eigenverbraucher spare er dagegen 533 Euro. Selbstversorger zahlten auch keine Netzentgelte mehr. „Um dies auszugleichen, werden die Entgelte für die verbleibenden Stromverbraucher vermutlich steigen“, heißt es in der noch nicht veröffenltichten PWC Studie. via agrarheute

Veröffentlicht am

Photovoltaik Standards für Deutschland

IEC 61427 Standard für netzverbundene Batterien

Die steigenden Mengen an erneuerbarer Energie, die von Wind- und Solarparks in das Stromnetz eingespeist werden, machen es erforderlich, diesen Zustrom richtig zu verwalten, um die Energiegewinnung zu maximieren und Störungen der Frequenz des Wechselstromnetzes zu minimieren. Batterien sind die Hauptkandidaten, um solche Energie effizient zu speichern und sie anschließend mit einer extrem schnellen Reaktionszeit

Sicherheitszeichen nach DIN EN ISO 7010-P020 Aufzug im Brandfall nicht benutzen und ein online Rechner über die Stromkosten bei Lift und Aufzügen

 

 

Veröffentlicht am

Blockchain und ICO Betrug in Deutschland

Kryptounternehmen Savedroid Boss ist untergetaucht Website zeigt ein „Southpark“-Bild.

„Spar dich glücklich“ – so der Slogan des deutschen Start-ups, das eine Art digitale Geldbörse für Kryptowährungen auf den Markt bringen wollte. Savedroid galt als eines der größten Initial Coin Offerings (ICO) in Deutschland und wurde enorm gehypt. Anleger konnten mit den unterschiedlichsten Digitalwährungen in die Savedroid-Tokens investieren. Rund 40 Millionen Euro soll

Pincoin: Scam-ICO 660 Mio US-Dollar ein

32.000 ICO-Anleger, 660 Millionen US-Dollar Einnahmen und sieben verschwundene Gründer. Pincoin aus Vietnam ist der nächste Mega-Betrugsfall in der Kryptowelt.

Veröffentlicht am

1500 Volt Photovoltaik auch für Deutschland wirtschaftlich & online Querschnitt berechnen

IBC SOLAR jetzt nach Sunpower einen 750 kWp Solarpark mit 1.500 Volt DC-Spannung mit String-Wechselrichtern für die Solar Technology AG im hessischen Niestetal errichtet. (Foto: SMA Solar Technology AG)

1.500-Volt-PV-Technologie auch in Deutschland wirtschaftlich

Immer mehr Module und Wechselrichter werden auf 1.500 Volt ausgelegt. Einsparungen auf der Materialebene bei gleichzeitiger Leistungssteigerung und damit spürbar abnehmender Systemkosten sprechen für die 1.500-Volt-Technik.

Der Börsennotierte Wechselrichter Hersteller Sungrow(WSJ Ticker) verspricht billigere Kraftwerke im Beriech ab 125 kWp. Im Webinar war von möglichen Errichtungskosten von nur noch 75 Dollar Cent pro Watt für Kommerzielle Kraftwerke die Rede. Somit schient es langsam offiziell zu werden: Solarstrom ist jetzt die billigste Art Elektrizität zur Verfügung zu stellen. Wenn wir unseren Verbrauch und Lebensstil ein wenig an den Sonnenverlauf anpassen könnten, dann brauchen wir auch keine großartige Verspeicherung der Energie.

Die höhere Gleichstrom Spannung bringt aber auch Vorteile beim Wechselstrom:

  • Es kann leichter zu 600 VAC gewechselt werden also 20% bei der Stromstärke(A) gespart werden und bis so zu(Trafo!)
  • 32mm² am Kabelquerschnitt gespart werden bzw mehr Strom durch vorhandene Kabel geschickt werden(siehe Rechner weiter unten)
  • Welche Module für solche Kraftwerke geeignet sind und auf was noch bei solchen Kraftwerken geachtet werden soll, kann mich gerne kontaktieren.

 






Stromberechnung online Rechner Meterware hier kaufen
Wieviel Strom in Watt liegt am Verbraucher, Wechselrichter oder Batterie an:

Volt

Ampere:

Meter Leitung



Empfohlener Querschnitt: